News

MITTENDRIN in Hamburg

Ein ganz besonderes Hörstück in luftiger Höhe und mit bester Aussicht erwartet die Kinder in Hamburg.

Die Figuren im Hamburger Puppentheater sind in heller Aufregung: Drei ihrer Freunde sind verschwunden.
Wo sind Maulwurf, Krähe und Hund Wuschel? Erklimmt den Hörhochstuhl, setzt die Kopfhörer auf und erfahrt, was passiert ist!

Los geht es beim Tag der offenen Tür am Sonntag, dem 25.09.22 ab 12 Uhr im Hamburger Puppentheater, Bramfelder Straße 9 (Haus Flachsland), 22305 Hamburg. Das Hörstück und Fotos vom Puppentheater gibts jetzt schon zu sehen und zu hören!

Am 02.10.22 steht der Hörhochstuhl am Lesecafé im Stadtpark und am 03.10.22 auf dem Kulturflohmarkt am Museum der Arbeit. Weitere Termine auf Spielplätzen, in Parks und an noch geheimen Orten in Barmbek geben wir kurzfristig hier und auf Facebook und Instagram bekannt.
Bleibt gespannt!

Ausgedacht hat sich die Geschichte die Autorin, Sprecherin und Puppenspielerin Petra Albersmann / Theater Albersmann. Produziert wurde das Hörstück von Marc Pförtner vom Tonstudio Schanze 12. Die Grafik hat Roman Korsch von musterknabe gestaltet.

Eine Koproduktion von MITTENDRIN und Hamburger Puppentheater Arbeitsgemeinschaft für das Puppenspiel e.v.

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg  im Rahmen von SOMMERKINDERkultur.

Kulturfunke* Logo     

MITTENDRIN im Altstadtbad

Über allem sein, das Krähenbad von oben sehen, ganz ohne Krähenflügel, einfach so, sich umsehen, Überblick gewinnen…

... wie es weitergeht, erfahrt ihr, wenn ihr den Hörhochstuhl erklimmt. Mittendrin im Geschehen könnt ihr der wunderbaren Kolumne "Krähenflügel und Krähenfüße" von der Autorin HannaH Rau lauschen, ebenso wunderbar eingesprochen von der Künstlerin Nicola Reinitzer.

Die Aktion findet statt im Rahmenprogramm des Jubiläumsfestivals FAIRTRADE-Stadt Lübeck am 11.09.22 im Altstadtbad Krähenteich zwischen 16 und 20 Uhr. Das gesamte Festival-Programm findet ihr hier: http://www.fairtrade-stadt-luebeck.de

Ein herzliches Dankeschön an den Kulturfunken, das Kulturbüro Lübeck und LTM, die uns die bisherigen 7 Hörhochstuhl-Geschichten ermöglicht haben.

MITTENDRIN am Bahnhof

Ein Franke kommt nach Norddeutschland und eckt schon in der erstbesten Bäckerei an. ... "Grüß Gott"

Erlebnisse und Beobachtungen über Lübeck vom fast schon eingebürgerten Lyriker und Reisebuchautor MATTHIAS KRÖNER kunstvoll zusammengefasst in einer Kolumne ... einem Hörstück.

 


Erlebbar am Sonntag dem 28. August von 13 - 17 Uhr in luftiger Höhe und mit Blick auf das Ankunftsszenario vor dem Lübecker Hauptbahnhof.

Vielen Dank an den Kulturfunken, das Kulturbüro Lübeck und LTM, die diese Aktion ermöglicht haben.

MITTENDRIN am Hundestrand Travemünde

Am Donnerstag, 11.08.2022 ab ca. 13 Uhr steht der MITTENDRIN-Hörhochstuhl nochmal am Hundestrand in Travemünde. Dort können Sie erneut das Hörstück "Einer hatte eine Gitarre dabei" von Maximillian Buddenbohm, gelesen von Peter Grünig, erleben. Die Premiere war ziemlich genau vor einem Jahr, Details, Fotos und das Hörstück selbst können Sie daher auch schon auf dieser Website genießen, aber auf dem Stuhl ist es ein besonderes Erlebnis, natürlich gratis.

Vielen Dank an den Kulturfunken, das Kulturbüro Lübeck und LTM, die diese Aktion ermöglicht haben.

MITTENDRIN aufgenommen ins Eventdesign Jahrbuch 2022/2023

Das Eventdesign Jahrbuch stellt regelmäßig eine kuratierte Auswahl von Veranstaltungskonzepten vor, oft von namhaften Agenturen für internationale Kunden geplant und durchgeführt, aber auch innovative Studentenprojekte. Wir sind sehr glücklich mit MITTENDRIN dort aufgenommen worden zu sein.

Buch bei avedition
MITTENDRIN-Artikel als PDF
Eveosblog der Jahrbuch-Autorin Katharina Stein

MITTENDRIN beim Hanse-Kulturfestival

Am 11. & 12. Juni von ca. 13-19 Uhr steht der MITTENDRIN-Hörhochstuhl im Rahmen des Hansekulturfestivals am Malerwinkel in Lübeck, in der Nähe der Dankwartsbrücke mit Blick auf die Altstadt.

HannaH Rau, selbst Bewohnerin der Altstadt im Domviertel und somit eine intime Kennerin des Ortes und seiner Geschichten, hat den Text "Aus diesem Winkel" exklusiv für MITTENDRIN geschrieben, vorgelesen wurde er von der Schausielerin Nicola Reinitzer vom fund:us-Theater.

Vielen Dank an den Kulturfunken, das Kulturbüro Lübeck und LTM, die diese Aktion ermöglicht haben.

MITTENDRIN beim Seebad-Kulturfestival

Am 4. & 5. Juni steht der MITTENDRIN-Hörhochstuhl im Rahmen des Seebad-Kulturfestivals in Lübeck-Travemünde bei der Fährplatz-Bühne (12-19 Uhr).

Matthias Kröner hat für diesen Ort die Kurzgeschichte "Die elfte Überfahrt" geschrieben, eingelesen von Peter Grünig vom fund:us-Theater Lübeck.

Vielen Dank an den Kulturfunken, das Kulturbüro Lübeck und LTM, die diese Aktion ermöglicht haben.

Die erste Aktion steht vor der Tür!

Am 08. Mai findet nicht nur die Landtagswahl statt, sondern auch der MITTENDRIN-Hörhochstuhl wird mit einer brandneuen Geschichte vor dem Holstentor stehen.

Für den Wahltag hat Maximilian Buddenbohm die Kolumne "Unspektakuläre Notwendigkeiten" geschrieben, eingelesen von Ulli Haussmann vom Theater Combinale und erlebbar in rund 2m Höhe ab ca. 12 Uhr.

Vielen Dank an den Kulturfunken, das Kulturbüro Lübeck und LTM, die diese Aktion ermöglicht haben.

Fotocollage mit dem Mittendrin-Hörhochstuhl vor dem Holstentor

Weiter geht’s!

21.02.2022



Dank der Förderung von Kulturfunke*, LTM und dem Kulturbüro der Stadt Lübeck werden 2022 drei neue Aktionen mit spannenden Geschichten entstehen. Ausserdem stellen wir den Hörhochstuhl nochmals im Altstadtbad Krähenteich, am Hundestrand Brodtener Ufer und am Bahnhof auf. 


Vielen Dank für die Unterstützung!

Kulturfunke* Logo